Scarponi war beim Dopingarzt

rad. Michele Scarponi hat Kontakte zum umstrittenen Dopingarzt Michele Ferrari eingeräumt und ist von seinem Lampre-Team daraufhin suspendiert worden. „Ich habe ihn zweimal getroffen und mich Tests unterzogen“, sagte der frühere Sieger des Giro d’Italia bei einer Befragung durch Ettore Torri, den An

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.