Marco Holzer mit fünftem Sieg zum Vizemeistertitel

Tolle Saison für den Wahl-Lochauer Marco Holzer: Elfter in der ALMS und Vizemeister in der GT-Open-Serie. Foto: porsche
Tolle Saison für den Wahl-Lochauer Marco Holzer: Elfter in der ALMS und Vizemeister in der GT-Open-Serie. Foto: porsche

Spannendes Saisonende in der GT-Open-Rennserie.

motorsport. (VN-dg) Mit einem wahren Rennkrimi endete die spannende Saison der International-GT-Open-Rennserie. Zum fünften Mal in diesem Jahr standen Porsche-Werksfahrer Marco Holzer (Lochau) und dessen Manthey-Racing-Teamkollege Nick Tandy (Gbr) ganz oben auf dem Siegertreppchen; damit hat das Duo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.