Geldstrafe für Damir Canadi

fussball. Der Senat 1 der Österreichischen Fußball-Bundesliga kam zu folgenden Urteilen betreffend den Vorfällen aus der dritten Runde des ÖFB-Samsung Cup: Damir Canadi (Trainer FC Lustenau 1907): 300 Euro Geldstrafe für Schiedsrichterkritik und Nichteinhaltung einer Verbandsanordnung. Roger Schmidt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.