Mrvaljevic trifft acht Mal gegen Deutschland

Bregenz-Legionär Drasko Mrvaljevic hatte mit acht Treffern großen Anteil am 31:27-Erfolg von Montenegro in Deutschland. Foto: vn/Stiplovsek
Bregenz-Legionär Drasko Mrvaljevic hatte mit acht Treffern großen Anteil am 31:27-Erfolg von Montenegro in Deutschland. Foto: vn/Stiplovsek

Handball. (VN-jd) Das Nationalteam von Montenegro ist mit einem Auswärtssieg in Deutschland in die EM-Qualifikation gestartet. Angeführt von Bregenz-Legionär Drasko Mrvaljevic setzte sich das Team aus dem Balkanstaat in Mannheim vor 7300 Zuschauern überraschend klar mit 31:27 (17:11) durch. Mrvaljev

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.