50 Beteiligte an Rauferei beim Spiel in Linz

Handball. Zu einer Massenschlägerei ist es beim Länderspiel Österreich gegen Bosnien-Herzegowina in Linz gekommen. Etwa 50 von den rund 200 bosnischen Fans gerieten sich während der Partie plötzlich in die Haare und schlugen aufeinander ein. Es gab mehrere Leichtverletzte, ein Fan wurde wegen aggres

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.