Miami startet mit Sieg in die Meisterschaft

Kevin Garnett kann Dwyane Wade nicht stoppen. Foto: reuters
Kevin Garnett kann Dwyane Wade nicht stoppen. Foto: reuters

basketball. Miami Heat hat den Auftakt der neuen NBA-Saison erfolgreich gestaltet. Der aktuelle Champion setzte sich gegen die Boston Celtics 120:107 durch. Top-Scorer des Teams aus Florida war Dwyane Wade mit 29 Zählern. Eine Niederlage steckte hingegen das Star-Ensemble der LA Lakers ein. Die Kalifornier mussten sich Dallas 91:99 geschlagen geben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.