Rene Sallmayer verstorben

fussball. Vorarlbergs Fußball trauert um Rene Sallmayer. Nach langer, schwerer Krankheit ist der 47-Jährige gestern im Kreise seiner Familie verstorben. Sallmayer, der eine Frau und zwei Kinder hinterlässt, spielte unter anderem bei SW Bregenz, Viktoria Bregenz, IG Bregenz/Dornbirn oder dem FC Höchst. Als Trainer war er bei den Wälderklubs Sulzberg und Riefensberg engagiert. In den letzten 15 Jahren ging er aber seiner großen Leidenschaft, dem Golfsport, nach.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.