Tina Maze stand den ÖSV-Damen im Weg

Feierte mit einem Überschlag den Sieg: Tina Maze. Foto: apa
Feierte mit einem Überschlag den Sieg: Tina Maze. Foto: apa

Dritter Sieg für die Slowenin beim Weltcupauftakt in Sölden.

ski alpin. Tina Maze hat bei grenzwertigen Wetterbedingungen mit Schneefall, Wind und Nebel in Sölden das erste Saisonrennen der Damen gewonnen. Die Slowenin verhinderte mit ihrem bereits dritten Triumph beim Riesentorlauf auf dem Rettenbachgletscher einen möglichen Doppeltriumph der Österreicherinn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.