Dritter Erfolg für Alex Wurz

Erfolgreich in Schanghai: Alexander Wurz. Foto: reuters
Erfolgreich in Schanghai: Alexander Wurz. Foto: reuters

Langstrecken-WM-Titel an Franzosen Treluyer – Österreicher Gesamt-Dritter.

motorsport. Alexander Wurz und sein französischer Partner Nicolas Lapierre haben dem Toyota-Team in der Langstrecken-WM (WEC) zu einem Saison-Finale nach Maß verholfen. Der Österreicher und der Franzose fuhren am Sonntag im achten und letzten Lauf, dem Sechs-Stunden-Rennen in Schanghai, zu einem sou

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.