Keinen Torhüter, keine Punkte

Bitterer Moment für Austria-Torhüter Lukas Hefel, als er David Witteveen von den Beinen holt, dafür Rot kassiert und es einen Elfmeter gibt. Fotos: gepa/3, Krug
Bitterer Moment für Austria-Torhüter Lukas Hefel, als er David Witteveen von den Beinen holt, dafür Rot kassiert und es einen Elfmeter gibt. Fotos: gepa/3, Krug

Tabellenführer Austria Lustenau kassierte in Grödig mit dem 0:1 erste Saisonniederlage.

Fussball. Es gibt immer ein erstes Mal – und im Fall der Lustenauer Austria trifft dies immer wieder in einem Spiel mit Grödig zu. Die Elf von Adi Hütter wird immer mehr zum Schreck der Grün-Weißen. In Lustenau kassierte die Austria gegen Grödig die ersten Saisongegentore und musste das erste Heimre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.