Wopfner und Schild rücken auf

Rückt ins ÖSV-Team für Sölden auf: Bernadette Schild. Foto: apa
Rückt ins ÖSV-Team für Sölden auf: Bernadette Schild. Foto: apa

ski alpin. Stefanie Wopfner und Bernadette Schild komplettieren Österreichs Ski-Team beim Weltcup-Auftakt in Sölden. Die Europacupläuferin Wopfner gibt am Samstag im Riesentorlauf ihr Weltcup-Debüt, Marlies-Schild-Schwester Bernadette erhielt den zweiten noch freien Startplatz. Das Duo profitierte von den verletzungsbedingten Absagen von Michaela Kirchgasser (Kapsel im linken Knie geprellt) und Andrea Fischbacher (Rückenprobleme). Das Aufgebot: Eva-Maria Brem, Jessica Depauli, Anna Fenninger, Elisabeth Görgl, Nicole Hosp, Stefanie Köhle, Bernadette Schild, Stefanie Wopfner, Kathrin Zettel.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.