Zwei Skidamen mit Problemen

ski alpin. Denise Karbon und Isolde Kostner müssen sich vor dem Militärgericht in Verona verantworten. Grund: Die italienischen Skigrößen sollen Sponsorengelder von bis zu zwei Millionen Euro dem Fiskus verschwiegen haben. Der Finanzberater der beiden, Roland Costa, soll das Geld auf Schweizer Konte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.