Der Präsident ist optimistisch

Peter Schröcksnadel glaubt fest an seine ÖSV-Läufer – Einfädler-Affäre ad acta gelegt.

ski alpin. Peter Schröcksnadel, der Präsident des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV), blickt der in Sölden beginnenden Weltcup-Saison der Alpinen mit viel Optimismus entgegen. Der Tiroler zählt vier Männer und eine Frau aus dem rot-weiß-roten Lager zum Kreis der Gesamtweltcup-Anwärter: Marcel Hirsc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.