Auf die Austria warten nun zwei ganz wichtige Wochen

von Christian Adam
Jan Zwischenbrugger (rechts) musste das Training am Montag abbrechen. Fotos: gepa/2, Hartinger, Steurer, Stiplovsek
Jan Zwischenbrugger (rechts) musste das Training am Montag abbrechen. Fotos: gepa/2, Hartinger, Steurer, Stiplovsek

Mit Grödig und St. Pölten warten nun auswärts die beiden Verfolger.

Fussball. Sechs bzw. sieben Punkte beträgt derzeit der Vorsprung der bislang noch unbesiegten Lustenauer Austria. Doch das könnte sich – sehr zum Vorteil der Grün-Weißen – nun ändern. Denn die Kolvidsson-Schützlinge haben die Möglichkeit, in den nächsten beiden Wochen einen komfortablen Vorsprung ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.