Zellhofer schießt FC Lustenau zum Sieg in Hartberg

von Dieter Alge
Arvedin Terzic (rechts, gegen Luca Tauschmann) erzielte den wichtigen Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit. Foto: gepa
Arvedin Terzic (rechts, gegen Luca Tauschmann) erzielte den wichtigen Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit. Foto: gepa

Später 2:1-Erfolg der Canadi-Elf nach tollem Konter in der Schlussminute.

fussball. Die Auswechselspieler waren es, die in Hartberg dem FC Lustenau einen knappen 2:1-Sieg bescherten. Nach Toren von Peter Kozissnik (25.) sowie Arvedin Terzic (45./+1) sah es lange nach einem Remis aus, ehe der eingewechselte Florian Zellhofer kurz vor Schluss (89.) aus einem mustergültigen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.