SSV Schoren will den Aufwärtstrend halten

Dornbirn-Spielmacherin Johanna Rauch überzeugte zuletzt als Topskorerin mit elf Treffern im Derby. Foto: vn/Stiplovsek
Dornbirn-Spielmacherin Johanna Rauch überzeugte zuletzt als Topskorerin mit elf Treffern im Derby. Foto: vn/Stiplovsek

Dornbirnerinnen starten Heimspielserie heute gegen Fünfhaus.

Handball. (VN-jd) Im ersten von insgesamt vier aufeinanderfolgenden Heimspielen will der SSV Dornbirn-Schoren den Aufwärtstrend in der Women Handball Austria League fortsetzen. Nach drei Niederlagen zum Saisonstart konnten die Messestädterinnen zuletzt gegen Korneuburg (29:25) und im Derby bei Feldk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.