Bois als „Drachentöter“

von Heimo Kofler
Ein Tor und eine Vorlage beim 3:2-Sieg in Laibach – Matthew Keith hat sich im Dornbirner Team gut eingelebt. Foto: stiplovsek
Ein Tor und eine Vorlage beim 3:2-Sieg in Laibach – Matthew Keith hat sich im Dornbirner Team gut eingelebt. Foto: stiplovsek

3:2-Erfolg für den Dornbirner EC in Laibach – morgen warten in Graz Thomas Vanek und Co.

eishockey. (VN-ko) Vier Niederlagen mit einem Tor Unterschied kassierte Dornbirn in den letzten vier Runden – jetzt war das Glück endlich einmal dem Team von Dave MacQueen hold. Das 3:2 gegen die Laibacher „Drachen“ war der erste „echte“ Auswärtserfolg für die Bulldogs, in Innsbruck hatte man den Si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.