Thiem verlor, zeigte aber auf

Talent Dominic Thiem scheiterte an Marinko Matosevic. Foto: apa
Talent Dominic Thiem scheiterte an Marinko Matosevic. Foto: apa

tennis. Nichts wurde aus dem erhofften ersten Viertelfinale auf ATP-Tour-Level für den jungen Dominic Thiem. Der 19-jährige Niederösterreicher verlor in der zweiten Runde des Erste Bank Open gegen den Weltranglisten-55. Marinko Matosevic aus Australien nach 96 Minuten mit 3:6, 6:7(5). Die Enttäuschu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.