„Einsamer Wolf“ sucht Anschluss

von Heimo Kofler
Bernhard Graf kämpft in Sölden um ein Comeback im ÖSV-Herrenteam. Foto: gepa
Bernhard Graf kämpft in Sölden um ein Comeback im ÖSV-Herrenteam. Foto: gepa

Für Bernhard Graf geht es bei der ÖSV-Qualifikation um einen Weltcup-Startplatz.

ski alpin. (VN-ko) Mit einem 19. Platz im Super-G von Lake Louise hatte die letzte Saison für Graf eigentlich gut begonnen. Ein Ergebnis, das er dann aber nicht mehr bestätigen konnte. Es folgten weitere fünf Resultate mit Weltcuppunkten, das beste war ein 20. Platz in der Wengener Super-Kombination

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.