Ein Tennisjahr für das Kuriositäten-Kabinett

Tamira Paszek lieferte eine Achterbahn-Saison ab – und will 2013 unter die Top 15.

tennis. (VN-ko/jd) Es war ein Jahr für das Kuriositäten-Kabinett. Tamira Paszek leistete sich auf dem Tennisplatz ein ebenso eigenartiges wie einmaliges Auf und Ab: Sie fuhr 17 Erstrunden-Niederlagen ein, wird in der Weltrangliste aber aktuell als Nummer 27 geführt, das ist ihre beste Karriere-Platz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.