Ecclestone unter Druck

Muss mit Gegenwind rechnen: Bernie Ecclestone. Foto: ap
Muss mit Gegenwind rechnen: Bernie Ecclestone. Foto: ap

Mercedes macht gegen den Formel-1-Boss mobil.

formel 1. Bernie Ecclestone gerät wegen des Verdachts der Bestechung unter Druck. Sollte der 81 Jahre alte Brite wegen dubioser Zahlungen im Zuge des Verkaufs von Anteilen an der Rennserie angeklagt werden, will der Rennstall Mercedes die Absetzung Ecclestones vorbereiten, berichtet die Süddeutsche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.