Wieder knapp am Sieg vorbei

von Armin Malojer
Da nützte auch der „fliegende Mitchell“ vor der Dornbirner Spielerbank nichts – die routinierten Kroaten machten den Bulldogs schwer zu schaffen. Foto: VN/Stiplovsek
Da nützte auch der „fliegende Mitchell“ vor der Dornbirner Spielerbank nichts – die routinierten Kroaten machten den Bulldogs schwer zu schaffen. Foto: VN/Stiplovsek

Erneut eine hauchdünne Niederlage – Zagreb gewinnt in Dornbirn 4:3 nach Verlängerung.

eishockey. (VN) Dornbirn-Coach Dave MacQueen lächelte nach der zweiten Heimniederlage en suite etwas gequält – am Freitag hatte man gegen den KAC nach Penaltyschießen 5:6 den Kürzeren gezogen, diesmal hatte Zagreb in der Verlängerung das bessere Ende für sich: „Ich kann meinen Spielern eigentlich k

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.