Von Durchhalteparolen und menschlichen Zügen

ÖFB-Nationalmannschaft hat nur vier der letzten 32 Auswärtsspiele gewonnen.

Fussball. Leo Windtner war die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben, der Teamchef indes stellte sich nach dem 0:0 in Astana hinter seine Spieler. „Sie sind auch nur Menschen und können einmal einen schlechten Tag haben“, erklärte Marcel Koller. Zugleich bewertete der Schweizer die Chancen auf eine T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.