„Lucky Loser“ Fischer bereits im Viertelfinale

In Topform zeigt sich der Wolfurter Martin Fischer beim Herren-Challenger in Rennes. Foto: apa
In Topform zeigt sich der Wolfurter Martin Fischer beim Herren-Challenger in Rennes. Foto: apa

tennis. Eigentlich rutschte Martin Fischer bei dem mit 42.500 Euro dotierten Challenger-Turnier in Rennes nur als Lucky Loser in den Hauptbewerb. Mittlerweile steht der 26-jährige Wolfurter in der Hauptstadt der Bretagne aber bereits im Viertelfinale. Fischer besiegte den französischen Lokalmatador Pierre-Hugues Herbert knapp in drei Sätzen mit 6:3, 2:6, 7:6 (2). Sein nächster Gegner ist entweder Florent Serra (Fra/7) oder Kenny de Schepper ebenfalls aus Frankreich.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.