Kombination in Kitzbühel steht vor dem Aus

Ski alpin. Die klassische Kitzbüheler Weltcup-Hahnenkamm-Kombination aus Abfahrt und Slalom dürfte ab dem Jahr 2014 der Vergangenheit angehören. Es liegt ein Kompromissvorschlag am Tisch, der Kitzbühel einerseits weiter den Super-G am Freitag garantiere und andererseits eine Superkombination aus Super-G und einem Slalomdurchgang vorsieht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.