Taschengeld für deutsche Kicker

Fussball. Allein die erfolgreiche Qualifikation für die WM-Endrunde 2014 in Brasilien wird für die deutschen Teamfußballer zu einer lukrativen Angelegenheit. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zahlt als „Taschengeld“ bis zu 200.000 Euro pro Mann an Prämien, pro Einsatz werden 20.000 Euro ausgeschüttet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.