Ein Feuerwerk an Laufbegeisterung bei 3700 Kindern

von Angelika Kaufmann-Pauger
Rund 3700 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an der sechste Auflage des „Vorarlberg bewegt“-Kindermarathons.
Rund 3700 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an der sechste Auflage des „Vorarlberg bewegt“-Kindermarathons.

Mit 3700 Startern fei­erte der „Vorarlberg be­wegt“-Kindermarathon einen neuen Rekord.

marathon. Das Casino-Stadion in Bregenz brodelte, als 3700 junge Läuferinnen und Läufer ihr Können beim 6. „Vorarlberg bewegt“-Kindermarathon unter Beweis stellten. Unter dem begeisterten Jubel der vielen Zuschauer feierte der Nachwuchs ein großes Lauffest. Im Vordergrund stand das Motto: „Dabei sein ist alles“. Jedes Kind freute sich über eine Medaille, einen Goody-Bag mit Überraschungen und ein Finisher T-Shirt. Neben zahlreichen Einzelsportlern liefen Schulklassen aus 49 Schulen und elf Kindergartengruppen bei strahlendem Sonnenschein um die Wette. Innerhalb der letzten sechs Jahre durften sich die Veranstalter über eine Verzehnfachung der Starteranzahl freuen. Der neue Teilnehmerrekord ist nicht zuletzt auf die Initiative des Landes Vorarlberg und des Sportservice Vorarlberg – „Vorarlberg bewegt“ – zurückzuführen, die Schulklassen einen Gratisstart ermöglichten. „Unser Ziel ist es, die Bedeutung der Bewegung in der Gesellschaft und in den Familien zu verankern. Wenn man die Freude und den Stolz der Kinder sieht, wenn sie ins Ziel kommen, weiß man, was Sport bewirkt“, freute sich Rennleiter Günter Ernst über die Laufbegeisterung.

Dank an Lehrer

Viele Klassen haben sich bereits während des Jahres mit ihren Lehrern auf das große Ereignis vorbereitet. Das Verfolgen eines gemeinsamen Ziels fördert die Klassengemeinschaft. „Der Einsatz der Lehrer ist hier wirklich vorbildhaft. Ein großes Dankeschön an alle Pädagoginnen und Pädagogen, dass sie sich für dieses Event Zeit genommen haben. Dies ist nicht selbstverständlich, doch die Freude und der Glanz in den Augen der vielen Kinder ist die schönste Anerkennung, die man sich vorstellen kann“, betonte Schul- und Sportlandesrat Siegi Stemer. Der Kindermarathon in Bregenz ist bereits zum zweitgrößten Nachwuchs-Laufevent in Österreich geworden. „Für uns ist und bleibt dieser Tag für die Kinder enorm wichtig“, meinte OK-Präsident Peter Mennel.

Die Teilnehmerliste finden Sie hier: http://www.vorarlbergernachrichten.at/?p=39349
Der junge Teilnehmer ist stolz über seine erste Medaille.
Der junge Teilnehmer ist stolz über seine erste Medaille.
Landesrat Siegi Stemer war überwältigt von der Begeisterung beim Kindermarathon.
Landesrat Siegi Stemer war überwältigt von der Begeisterung beim Kindermarathon.
Die jüngsten Teilnehmer waren knapp drei Jahre alt.
Die jüngsten Teilnehmer waren knapp drei Jahre alt.
Die Jause nach dem Lauf schmeckte besonders gut.
Die Jause nach dem Lauf schmeckte besonders gut.

Es erfüllt mich jedes Mal mit großer Freude, so viele Kinder und Jugendliche in Bewegung zu sehen.

Landesrat Siegi Stemer

,,Vorarlberg bewegt“ Kindermarathon 2012 in Bregenz

» Die teilnehmenden Kindergärten,

Bewegungskindergärten/-betreuungen

Klaus 38

Dornbirn-Heinzenbeer 36

Wolfurt-Rickenbach 36

Fraxern 20

Götzis Spielschlössle 17

Zwergengarten Dornbirn-Markt 10Zwergengarten Dornbirn-Kastenlangen 10

Kindergärten

Lochau Gartenstraße 20

Wolfurt Strohdorf 17

Mäder Ulimahd/Brühl 16

Nenzing Latz/ 10

Erklärung: Insgesamt nahmen elf Kindergärten mit 230 Läufern am „Fröschle“-Marathon teil.

» Die teilnehmenden Schulen

HS Hard-Mittelweiherburg 245 Läufer

HS Doren 176

HS Bregenz-Stadt 128

HS Hörbranz 110

VS Hittisau 100

VS Vandans 75

VS Bregenz-Weidach 68

VS Sulzberg 65

HS Lustenau-Hasenfeld 64

HS Bregenz-Vorkloster 63

HS Sulz-Röthis 59

VS Lustenau-Kirchdorf 53

VS Hard-Markt 51

VS Lauterach-Unterfeld 50

HS Dornbirn-Haselstauden 41

VS Höchst-Unterdorf 41

VS Dornbirn-Haselstauden 39

VS Bregenz-Stadt 36

HS Schruns-Dorf 35

VS Dornbirn-Wallenmahd 35

VS Feldkirch-Gisingen 34

VS Fraxern 33

HS Wolfurt 32

VS Bludenz-Obdorf 31

VS Schwarzach 31

HS Höchst 30

VS Hohenweiler 30

VS Egg 29

VS Bezau 28

VS Gaschurn 28

VS Altach 24

HS Lustenau-Rheindorf 23

VS Langenegg 23

VS Bregenz-Rieden 19

VMS Sulz-Röthis 17

HS Lustenau-Kirchdorf 16

HS Bregenz 16

HS Bezau 14

HS St. Gallenkirch-Gortipohl

Innermontafon 14

VS Andelsbuch 13

VS Kennelbach 13

VS Lauterach-Dorf 13

VS Viktorsberg 12

HS Bregenz-Rieden 11

VS Dornbirn-Markt 11

VS Götzis-Markt 11

HS Lingenau 9

VS Feldkirch-Nofels 8

VS Bregenz-Schendlingen 6

Erklärung: Insgesamt nahmen 49 Schulen mit 2113 Läufern an den Schulbewerben des Kindermarathons teil.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.