Tabellenführer Gaißau kassierte eine ganz bittere Heimpleite gegen Langen

17 Tore erzielten die Gaißauer in den letzten drei Spielen, im Heimspiel gegen Langen ging der Tabellenführer der 2. Landesklasse aber leer aus. Zudem verlor man mit Markus Lutz und Florian Sutter zwei Spieler durch Ausschluss. Damit erwies sich Langen nicht nur einmal mehr als Angstgegner von Gaißa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.