Held erzielte den Siegtreffer in der Verlängerung

Daniel Metzler traf drei Mal beim Sieg in Kärnten. Foto: schwämmmle
Daniel Metzler traf drei Mal beim Sieg in Kärnten. Foto: schwämmmle

Floorball. (VN-jd) Das Team Unihockey Vorarlberg, eine Spielgemeinschaft des UHC Vikinger Götzis und der Feldkirch Knights, bleibt in der österreichischen Bundesliga siegreich. Nach dem 13:4-Heimsieg gegen Linz siegte das Ländle-Team beim KAC Klagenfurt mit 7:6. Den Siegtreffer erzielte Dominik Held

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.