Wälder haben gegen Zell Lust auf mehr

von Armin Malojer

Eishockey. (VN-am) Nach dem ersten Sieg in Feldkirch überhaupt haben die Cracks des EHC Bregenzerwald Blut geleckt – heute soll Zell am See die neue Spielstärke der Wälder zu spüren bekommen. Das erste Heimspiel im Dornbirner Messestadion war gegen Kranj noch überraschend klar 2:5 verloren gegangen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.