Einen Rekord der besonderen Art im Visier

Daniel Raum ist auch als „laufende Nase“ bekannt. Foto: VN/DS
Daniel Raum ist auch als „laufende Nase“ bekannt. Foto: VN/DS

Rekordjagd. Im Mai hat er in sechs Stunden mit drei Bällen jonglierend 58,747 km zurückgelegt. Beim Sparkasse- Marathon will Daniel Raum diese Distanz toppen. Bereits um 8 Uhr startet der 30-jährige Höchster seinen Rekordlauf. Nach 18 km „solo“ steigt er um 11 Uhr in Lindau in den Marathon ein und h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.