Lukas Köb kam erstmals ins Halbfinale

von Angelika Kaufmann-Pauger
Lukas Köb bestätigte mit dem Halbfinaleinzug den stetigen Aufwärtstrend im Vergleich mit den Weltbesten. Foto: akp
Lukas Köb bestätigte mit dem Halbfinaleinzug den stetigen Aufwärtstrend im Vergleich mit den Weltbesten. Foto: akp

Sportklettern. (VN-akp) Lukas Köb vom AV Dornbirn belegte beim fünften Vorstiegs-Weltcup der Saison in Atlanta (USA) den 18. Rang. Im Halbfinale kämpfte sich der 20-Jährige noch von der 23. Position um fünf Plätze nach vorne. Eine Woche zuvor verpasste er beim Weltcup in Puurs (Bel) mit Rang 26 das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.