Anklage gegen René Girard

Fussball. Montpellier-Trainer René Girard ist wegen des Stinkefinger-Skandals nach dem CL-Spiel bei Schalke von der UEFA wegen „ungebührlichen Verhaltens“ angeklagt worden. Der Franzose hatte kurz nach Spielschluss Schalkes Huub Stevens den ausgestreckten Mittelfinger gezeigt. Schon während des Spie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.