Marco Holzer bleibt weiter im Titelrennen

Meisterchancen beim Finale: Marco Holzer. Foto: porsche
Meisterchancen beim Finale: Marco Holzer. Foto: porsche

motorsport. (VN-dg) Vor dem Finallauf der International-GT-Open-Rennserie hat auch der Wahl-Lochauer Marco Holzer noch absolut intakte Titelchancen: Durch die Ränge drei und fünf beim 13. und 14. Saisonlauf in Monza haben er und sein Teamkollege Nick Tandy (Gbr) im Manthey-Porsche 911 GT3 RSR den zw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.