Eine Haftstrafe wegen Eigentor

Fussball. Der frühere italienische Erstliga-Fußballer Andrea Masiello ist wegen Spielmanipulationen zu einer 22-monatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Der derzeit vereinslose 26-jährige Verteidiger hatte im Mai 2011 als Spieler von Bari gegen Lecce ein absichtliches Eigentor geschosse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.