Pérez trat zur „Beichte“ an

formel 1. Die „Beichte“ fand am letzten Donnerstag gegen 22 Uhr statt. „Es tut mir leid, aber ich fahre 2013 bei McLaren“, sagte Sergio Pérez zu Monisha Kaltenborn, der Chefin des Sauber-Rennstalls. „Für uns war das eine mittlere Überraschung“, sagte die Österreicherin. „Wir können Pérez nur Glück w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.