Die Bundesliga bangt um Boris Vukcevic

Fussball. Der deutsche Fußball ist vereint im Bangen um das Leben von Boris Vukcevic. Nach dem schweren Autounfall, bei dem der junge Profi von 1899 Hoffenheim lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten hat, hält die Bundesliga inne und nimmt Anteil am Schicksal des 22-Jährigen. Der Zustand des Mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.