Nach Unfall liegt Vukcevic im Koma

Boris Vukcevic (Bild) vom deutschen Bundesliga-Klub Hoffenheim ist bei einem Autounfall lebensgefährlich verletzt worden und liegt im künstlichen Koma. Wie der Verein mitteilte, stieß der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler mit seinem Wagen nahezu frontal mit einem Lastwagen zusammen und erlitt dabei sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.