Katapultstart sicherte Austria Sieg

von Dietmar Hofer
Gerald Krajic (Nummer 13) nutzte die Unsicherheit der Hartberger Elf zum 3:0-Pausenstand. Fotos: steurer
Gerald Krajic (Nummer 13) nutzte die Unsicherheit der Hartberger Elf zum 3:0-Pausenstand. Fotos: steurer

Tabellenführer löste Pflichtaufgabe gegen Hartberg mit drei Toren in 22 Minuten.

fussball. Ja, es war wirklich hart für Hartberg, denen die ersten 22 Minuten vorgekommen sein mussten, als ob der souveräne Tabellenführer auf noch höhere Gipfel emporsteigen wolle. 3:0 führte Lustenau zu diesem Zeitpunkt bereits, weil die Hintermannschaft der Gäste dem druckvollen Beginn einfach hi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.