Rene Fasel als Chef bestätigt

eishockey. Rene Fasel bleibt Präsident des Eishockey-Weltverbands IIHF. Der 62-jährige Schweizer wurde ohne Gegenkandidat beim Kongress in Tokio für vier weitere Jahre wiedergewählt. Fasel fungiert seit 1994 als IIHF-Chef. Als Vize-Präsidenten stehen dem ausgebildeten Zahnarzt die neugewählten Bob N

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.