Premierensieg für Contador beim Klassiker

Konnte in Turin feiern: Alberto Contador. Foto: ap
Konnte in Turin feiern: Alberto Contador. Foto: ap

rad. Alberto Contador hat die 93. Auflage des Rad-Straßenrennens Mailand–Turin und damit das älteste Eintagesrennen Italiens (seit 1876) gewonnen. Das Finale dieser traditionsreichen Prüfung war mit einem 3,5 km langen Schlussanstieg auf den Spanier zugeschnitten. Der Vuelta-Sieger gewann damit mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.