Ex-Weltmeister Corrie Sanders erschossen

boxen. Der Südafrikaner Corrie Sanders, der 2003 nach einem K.-o.-Sieg gegen Wladimir Klitschko Weltmeister im Schwergewicht (WBO-Version) geworden war, ist den Schussverletzungen erlegen, die er bei einem Raubüberfall in einem Restaurant erlitten hatte. Der 46-jährige Sanders, der den Geburtstag se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.