Die Favoriten gaben sich keine Blöße

Der Klauser Stefan Hartmann (rotes Trikot) konnte in beiden Stilarten die Duelle gegen Anjin Schedler für sich entscheiden. Foto: schwämmle
Der Klauser Stefan Hartmann (rotes Trikot) konnte in beiden Stilarten die Duelle gegen Anjin Schedler für sich entscheiden. Foto: schwämmle

Titelverteidiger Wals und Vizemeister KSV Götzis fix für Meisterrunde qualifiziert.

ringen. (VN-tk) Die Überraschungen blieben aus und die Favoriten erfüllten ihre Pflichtaufgaben souverän. Erwartungsgemäß haben sich Vizemeister KSV Götzis und Serien-Titelträger AC Wals bereits nach der zweiten von drei Vorrunden vorzeitig für das Meister-Play-off qualifiziert. Nach dem 30:23-Auswä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.