2:0-Erfolg nach starkem Endspurt

Dominik Heid­egger (r.) erzielte das 1:0. VN/Lerch
Dominik Heid­egger (r.) erzielte das 1:0. VN/Lerch

Heidegger und Honeck sichern FC Dornbirn späten Heimsieg gegen Anif.

Regionalliga. Die Schlussoffensive des FC Mohren Dornbirn im Heimspiel gegen FC Anif lohnte sich. Dank der beiden Treffern der ehemaligen Austria-Lustenau-Kicker Dominik Heidegger und Manuel Honeck gewannen die Rothosen verdientermaßen mit 2:0 und sind nun Sechster in der RLW-Tabelle. Trotz der Ausf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.