Moor im Spitzenfeld bei Wettkampf in Aberdeen

von Dieter Alge

behindertensport. (VN-da) Im schottischen Aberdeen wurde ein internationaler Wettkampf für blinde und sehbehinderte Schützen ausgetragen. Am Start waren Schützen aus England, Schottland, Finnland, Malaysia, Schweiz und Österreich. Für das österreichische Nationalteam war unter anderem Patrick Moor m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.