Seoul ist ein guter Boden für Paszek

von Dieter Alge
In Asien nach drei Erstrundenniederlagen wieder auf der Erfolgsspur: Die Dornbirnerin Tamira Paszek. Foto: epa
In Asien nach drei Erstrundenniederlagen wieder auf der Erfolgsspur: Die Dornbirnerin Tamira Paszek. Foto: epa

Dornbirnerin beendet Negativserie mit Erstrundensieg gegen Spanierin Navarro.

tennis. (VN-da) Die 21-jährige Tamira Paszek ist erfolgreich in ihre Asien-Tournee gestartet. Die Weltranglisten-35. besiegte beim mit 500.000 Dollar dotierten Hartplatzturnier in Seoul die ungesetzte Spanierin Carla Suarez Navarro mit etwas Mühe 7:6(8), 6:3 und kam damit nach zuletzt drei Erstrunde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.