Sbisa neu beim Ulmer-Team

von Heimo Kofler
Luca Sbisa überbrückt den „Lockout“ in Lugano. Foto: ap
Luca Sbisa überbrückt den „Lockout“ in Lugano. Foto: ap

eishockey. Verstärkung für den HC Lugano, den Klub von Verteidiger Stefan Ulmer. Die Tessiner sicherten sich nach dem „Lockout“ in der NHL die Dienste von Luca Sbisa (22), Abwehrcrack der Anaheim Ducks. Noch prominenter ist die Verpflichtung der Rapperswil Lakers: Sie sicherten sich die Dienste von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.