Mourinho verlor seine Coolness

Reals Gonzalo Higuain (l.) gegen City-Torhüter Joe Hart. Fotos: ap/2
Reals Gonzalo Higuain (l.) gegen City-Torhüter Joe Hart. Fotos: ap/2

Fussball. Für José Mourinho gab es kein Halten mehr: Als Superstar Cristiano Ronaldo mit einem Tor in letzter Sekunde den nächsten Rückschlag für Real Madrid verhindert hatte, verlor der Star-Trainer für einen Moment seine ihm eigene Coolness. Der immer lässig wirkende Portugiese stürmte wild jubeln

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.