Keine Angst vor dem „Geisterspiel“

Gestern trainierten die Rapid-Stars rund um Steffen Hofmann (Bild) im leeren Happel-Stadion. Heute beim EL-Gruppen-Heimspiel gegen Rosenberg Trondheim werden beim „Geisterspiel“ rund 400 Personen in der Arena sein. Angst davor hat der österreichische Rekordmeister keine. Um das Ziel – Platz zwei in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.