Eishockeyszene

Umzug. Fünf von neun Schweizer NHL-Exporten kehren in die Heimat zurück. Nach Mark Streit spielt auch Roman Josi (Nashville) während des „Lockouts“ für Bern. Yannick Weber (Montreal) verteidigt für Servette Genf, Damien Brunner (Detroit) und Rafael Diaz (Montreal) zieht es zum EV Zug.

Rückkehr. Auch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.